Weltladen Schwerin

Jugendgruppe „FAIRE JUGEND“

Leider sind die allermeisten von uns dieses Schuljahr (2017/18) nicht in Schwerin, sodass es aktuell keine Aktivitäten der „Fairen Jugend“ gibt. Aber vielleicht hast DU ja Lust mit Freund*innen die „Faire Jugend“ wieder aufleben zu lassen? Ideen haben wir ausreichend (z.B. Aktionen im Rahmen der Kampagne „Make Chocolate fair„). Wir sind aber auch für Neues offen. Wenn wir es wollen, kann uns auch der Bildungsreferent des Vereins, Ralf Göttlicher, unterstützen.

Melde dich bei Interesse einfach unverbindlich bei uns (auf dieser Seite ganz unten).


Flower Power! Faire Blumen für Frauenrechte

Aus Anlass des Weltfrauentages verteilten einige von uns im Rahmen der Aktion „Flower Power“ am Sa., 11. März fair gehandelte Rosen in der Schweriner Altstadt. Mit der Aktion setzten wir nicht nur ein Zeichen für Frauenrechte hierzulande, sondern auch für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen für Frauen auf Blumenfarmen in Ostafrika und Lateinamerika.

Am Freitag zuvor waren bereits Schülerinnen des Profilkurses „Fairtrade“ der Waldorfschule mit fair gehandelten Rosen unterwegs. Fotos dazu hier.


Unterschriftensammlung „Unternehmen haftbar machen“

160430 Unterschriftenstand in FußgängerzoneUnsere erste öffentlichkeitswirksame Aktion war erfolgreich und hat viel Spaß gemacht. Am Sa., 30. April 2016 sammelten wir in der Schweriner Innenstadt knapp 100 unterschriebene Briefe an Bundeskanzlerin Merkel für die Aktion „Unternehmen haftbar machen“ zum Weltladentag 2016. Wir klebten einen leeren Anzug vor der alten Post in der Mecklenburgstraße auf dem Boden. Der leere Anzug symbolisierte, dass aktuell niemand die Verantwortung trägt, wenn bei der Produktion im Ausland Menschen- und Arbeitsrechte verletzt werden. Auch deutsche Unternehmen sind direkt oder indirekt an Menschenrechtsverletzungen im Ausland beteiligt, doch sie müssen bislang nicht dafür haften. Im Rahmen einer bundesweiten Brief-Aktion fordern die Weltläden Bundeskanzlerin Merkel auf, Unternehmen zu verpflichten, Menschenrechte weltweit verbindlich zu schützen. Mehr Infos dazu hier: Forum Fairer Handel


Die „Faire Jugend“ lädt ein

Flyer Faire Jugend final EINZELNDu interessierst dich für die Welt, deren Politik und Kulturen? Du bist Schüler_in, Auszubildende_r oder Student_in und möchtest etwas verändern sowie neue Dinge kennen lernen? Du findest auch, dass viele Zustände auf unserem Planeten nicht akzeptabel sind? Du möchtest etwas verändern und neue Dinge kennen lernen? Dann sei dabei!

Wo? In der Jugendgruppe des Weltladen Schwerins geht es vor allem um aktuelle und globale Themen. Unter anderem Welthandel, Fluchtursachen und vieles mehr. Damit wir 100% Spaß haben und unsere Kreativität sowie Deine Vorstellungen für eine gerechtere Welt umsetzen können, entwickeln wir als Gruppe die Aktionen allein und ohne Vorgaben. Es geht darum etwas eigenes auf die Beine zu stellen! Wir können was verändern, wir müssen bloß gemeinsam damit anfangen! Wie das aussehen könnte? Straßenaktionen, Kurzfilme drehen, lokal und fair kochen, Benefizkonzerte organisieren, unseren Ideen sind keine Grenzen gesetzt! Interesse geweckt?

Dann melde dich bei uns oder komm im Weltladen vorbei.

Kontaktmöglichkeiten:

 

Weitere Informationen folgen hier und auf Facebook.

Kontaktaufnahme mit der Jugendgruppe:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht an die Jugendgruppe