Weltladen Schwerin

Fair reisen – geht das?
Erste Lese-Radtour erfreute sich großen Interesses

Am Samstag, 26. August 2017 luden der Weltladen Schwerin und die Buchhandlung „Ein guter Tag“ zur ersten Lese-Radtour mit dem Buchautor Frank Herrmann ein. 24 Interessierte folgten der Einladung und steuerten bei bestem Wetter mit dem Autor des Buches „FAIRreisen – Das Handbuch für alle, die umweltbewusst unterwegs sein wollen“ fünf Stationen mit dem Fahrrad an. Jede Station stand unter einem bestimmten Thema. Nach jeweils einer kurzen Lesung kamen die Teilnehmer*innen untereinander und mit Frank Herrmann ins Gespräch. Der Autor, lange selbst als Reiseleiter in der Tourismusbranche tätig, möchte den Menschen nicht die Lust am Reisen nehmen, sondern viel mehr für einen bewussteren, nachhaltigeren und sozialverträglicheren Umgang mit der „schönsten Zeit des Jahres“ werben. Alle Beteiligten waren begeistert von dieser neuen Form einer Lesung und die Veranstalter sehr erfreut über die gute Resonanz.

Dies war die erste Kooperations-Veranstaltung zwischen dem Weltladen Schwerin (Puschkinstr. 18) und der Buchhandlung „Ein guter Tag“ (Buschstr. 16), die auch als Start- bzw. Zielort fungierten.

Impressionen von der Lese-Radtour gibt es hier: Foto-Impressionen Lese-Radtour

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner