Weltladen Schwerin

Entwicklungspolitische Tage MV in Schwerin

Verschiedene Akteur*innen haben diese acht Veranstaltungen in Schwerin organisiert:

Fr., 28.10.2016
19:30 Uhr A wie Aufklärung
Theater / Am Beispiel des NSU-Terrornetzwerks erarbeitet das nö-Theater mit seinem Stück die Innenansicht eines Terrors, der seit Jahren eine Realität in Deutschland darstellt und den eine große Mehrheit immer noch für ein Problem Anderer hält. / Komplex, Pfaffenstraße 4 [mehr Infos]

Mo., 31.10.2016
18:30 Uhr Mit Worten erfolgreich gegen Waffen
Lesung und Diskussion /  Jürgen Grässlin gehört zu den gefragtesten Rüstungsexperten. Für sein Engagement wurde er u.a. mit dem Aachener Friedenspreis und dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Im „Schwarzbuch Waffenhandel“ beschreibt er den Aufstieg der Bundesrepublik zum drittgrößten Rüstungsexporteur der Welt, in seinem Buch „Netzwerk des Todes“ die Verwicklungen von Rüstungsindustrie und Kontrollbehörden bei illegalem Waffenhandel. / Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12 [mehr Infos]

Do., 03.11.2016
19:30 Uhr KINO UNTERM DACH: Seefeuer – Fuocoammare
Film mit Gespräch / Der bewegende Dokumentarfilm (Original: Fuocoammare) beobachtet Leben und Alltag auf Lampedusa, der „Insel der Hoffnung“, die zur Anlaufstelle unzähliger Geflüchteter wurde. Bei der diesjährigen Berlinale gewann er den Goldenen Bären als Bester Film. / Aula der VHS Schwerin, Puschkinstraße 13 [mehr Infos]

Di., 08.11.2016
19:00 Uhr Natur unter Beschuss
Film mit Gespräch / Der Dokumentarfilm zeigt die ökologischen Folgen von Kriegen, vom ersten Weltkrieg bis zum Irakkrieg. Die Munition im Schweriner Ziegelinnensee wird im Anschluss thematisiert. / Willy-Brandt-Haus, WismarscheStraße 152 [mehr Infos]

Fr., 11.11.-So., 13.11.2016
18:00-14:00 Uhr Weltbewusst! Workshop zu konsumkritischen Stadtrundgängen
Workshop für Jugendliche / Weltbewusst! Konsumkritische Stadtrundgänge anbieten und lernen mit Gruppen junger Menschen konsum- und gesellschaftskritisch zu wirken. Für alle, kostenlos und mit veganer Verpflegung. / Willy-Brandt-Haus, WismarscheStraße 152 [mehr Infos und Anmeldung].

Sa., 12.11.2016
10:00 – 17:00 Uhr Frieden und Krieg to go – Angebote und Berichte, Hintergründe und Workshops zum Mitnehmen
Thementag / Verschiedene Initiativen laden dazu ein, neue Perspektiven und interessante Stellschrauben zu den Phänomenen Krieg und Frieden zu erfahren und Schweriner Akteur*innen kennenzulernen. Teilnahme ist kostenlos und auch nur zu einzelnen Inhalten möglich. Einfach kommen. Ganztags Kinderbetreuung und Möglichkeit zum Austausch. / Haus der Kulturen (Ataraxia), Arsenalstraße 8 [mehr Infos]

Di., 15.11.2016
19:30 Uhr Gehen, ging, gegangen
Lesung / Schauspieler Jochen Fahr liest aus Jenny Erpenbecks Roman. Die Weltsicht eines emeritierten Professors alter Sprachen ändert sich durch den Kontakt mit Geflüchteten. Das Buch erreichte die Finalrunde des Deutschen Buchpreises. / Mecklenburgisches Staatstheater, Flotowzimmer, Alter Garten 2 [mehr Infos]

Der Flyer für Schwerin [hier] (300 kb)

Auf unserem Internetauftritt werden anonymisierte Zugriffsdaten erhoben und Cookies verwendet, um die Webseitennutzung zu analysieren. Durch die weitere Nutzung unsere Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen